Neue Screening-Sektion beim Wendie2018

Wir freuen uns sehr, die Geburt einer neuen Wendie-Screening-Sektion bekannt zu geben! Neben unserem offiziellen Wettbewerb internationaler Independent-Serien, möchten wir 2018 auch eine kleine, fene Auswahl der besten deutschsprachigen Newcomer-Projekte zeigen. Hier kann können Piloten, aber auch Teaser oder Trailer-Material über FilmFreeway eingericht weden - umso frischer, und unfertiger, desto besser! Wir sind gespannt.

Das war Wendie 2017 / That was Wendie 2017

Das war Wendie 2017 / That was Wendie 2017

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe in 2016 war klar, dass Wendie weitergehen musste und dass wir neben Screenings der spannendsten Indie-Serien-Projekte weltweit zukünftig vor allem den Diskurs vertiefen wollten.

 

After a successful first edition in 2016, we knew that Wendie had to keep on going. Apart from screenings of the most interesting indie series projects from all over the world, we were planning on deepening the discourse.

Zwar ist die Webserie im deutschsprachigen Raum noch immer eine Art Mysterium, doch gab es im vergangenen Jahr eine wichtige neue Entwicklung in der etabliertesten und alteingesessensten Medien-Institution Deutschlands, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Webserien gehören nun auch zum Programm des von den Sendern ARD und ZDF initiierten Online-Exclusive-Kanals funk.

 

Within the German-speaking area web series are still some kind of mystery, even though during the last year there has been an important new development coming from the oldest and most established media institution in Germany, the public service broadcasting. Web series are now part of the program of „funk“, the online exclusive initiative of ARD and ZDF.

 

Mit uns im Gespräch waren beim Festival die Macher der funk-Serien Wishlist Marc Scheßer und Lina Kokaly, von Der Wedding kommt und Jäger und Sammler Kristian Costa-Zahn, Johannes Jungehülsing, der beim Serienwerk u.a. Webproduktionen für Unternehmen und Sender begleitet sowie der Hamburger Filmemacher und Gründer vom Obsessive Underground Festival Christian Grundey. Wir sprachen mit Meredith Burkholder, der Gründerin des Webfest Berlin und Rebecca Ahlen, Head of Content der in enger Zusammenarbeit mit ZDF Enterprises und Quantum stehenden Streamwerke. Es ging dabei um Distributionsmodelle in Deutschland im Vergleich zum internationalen Markt.

 

This year we were in talks with the creators of the funk web series „Wishlist“ Marc Schießer and Lina Kokaly, of „Der Wedding kommt“ and „Jäger und Sammler“ by Kristian Costa-Zahn, Johannes Jungehülsing of Serienwerk, wo executes web projects for corporate purposes as well as broadcasters and also the film maker from Hamburg and founder of the Obsessive Underground Festival Christian Grundey. We spoke with Meredith Burkholder, founder of Webfest Berlin, and Rebecca Ahlen of Streamwerke, which functions in direct cooperation with ZDF Enterprises and Quantum, about models of distribution within Germany compared with the international landscape.

 

Es interessiert uns, wie sich das Feld rund um das noch junge Format anderswo auf der Welt entwickelt. So blickten wir 2017 als Schwerpunkt besonders auf Italien, zu dessen Web-Szene uns Chiara Bressa, Gründerin des World Wide Webserie-Blog, Cristiano Bolla von Cinnamon Production und dem Sicily WebFest sowie der Filmemacher Michele Pinto Einblicke gaben.

 

We are interested in the development of the young format elsewhere in the world. In 2017 we were looking in a focus panel torwards Italy and discussed with Chiara Bressa, founder of the Blog World Wide Webserie, Cristiano Bolla of Cinnamon Production and Sicily WebFest as well as the film maker Michele Pinto.

 

mehr lesen

Neue Screening-Sektion beim Wendie2018

Wir freuen uns sehr, die Geburt einer neuen Wendie-Screening-Sektion bekannt zu geben! Neben unserem offiziellen Wettbewerb internationaler Independent-Serien, möchten wir 2018 auch eine kleine, fene Auswahl der besten deutschsprachigen Newcomer-Projekte zeigen. Hier kann können Piloten, aber auch Teaser oder Trailer-Material über FilmFreeway eingericht weden - umso frischer, und unfertiger, desto besser! Wir sind gespannt.

Das war Wendie 2017 / That was Wendie 2017

Das war Wendie 2017 / That was Wendie 2017

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe in 2016 war klar, dass Wendie weitergehen musste und dass wir neben Screenings der spannendsten Indie-Serien-Projekte weltweit zukünftig vor allem den Diskurs vertiefen wollten.

 

After a successful first edition in 2016, we knew that Wendie had to keep on going. Apart from screenings of the most interesting indie series projects from all over the world, we were planning on deepening the discourse.

Zwar ist die Webserie im deutschsprachigen Raum noch immer eine Art Mysterium, doch gab es im vergangenen Jahr eine wichtige neue Entwicklung in der etabliertesten und alteingesessensten Medien-Institution Deutschlands, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Webserien gehören nun auch zum Programm des von den Sendern ARD und ZDF initiierten Online-Exclusive-Kanals funk.

 

Within the German-speaking area web series are still some kind of mystery, even though during the last year there has been an important new development coming from the oldest and most established media institution in Germany, the public service broadcasting. Web series are now part of the program of „funk“, the online exclusive initiative of ARD and ZDF.

 

Mit uns im Gespräch waren beim Festival die Macher der funk-Serien Wishlist Marc Scheßer und Lina Kokaly, von Der Wedding kommt und Jäger und Sammler Kristian Costa-Zahn, Johannes Jungehülsing, der beim Serienwerk u.a. Webproduktionen für Unternehmen und Sender begleitet sowie der Hamburger Filmemacher und Gründer vom Obsessive Underground Festival Christian Grundey. Wir sprachen mit Meredith Burkholder, der Gründerin des Webfest Berlin und Rebecca Ahlen, Head of Content der in enger Zusammenarbeit mit ZDF Enterprises und Quantum stehenden Streamwerke. Es ging dabei um Distributionsmodelle in Deutschland im Vergleich zum internationalen Markt.

 

This year we were in talks with the creators of the funk web series „Wishlist“ Marc Schießer and Lina Kokaly, of „Der Wedding kommt“ and „Jäger und Sammler“ by Kristian Costa-Zahn, Johannes Jungehülsing of Serienwerk, wo executes web projects for corporate purposes as well as broadcasters and also the film maker from Hamburg and founder of the Obsessive Underground Festival Christian Grundey. We spoke with Meredith Burkholder, founder of Webfest Berlin, and Rebecca Ahlen of Streamwerke, which functions in direct cooperation with ZDF Enterprises and Quantum, about models of distribution within Germany compared with the international landscape.

 

Es interessiert uns, wie sich das Feld rund um das noch junge Format anderswo auf der Welt entwickelt. So blickten wir 2017 als Schwerpunkt besonders auf Italien, zu dessen Web-Szene uns Chiara Bressa, Gründerin des World Wide Webserie-Blog, Cristiano Bolla von Cinnamon Production und dem Sicily WebFest sowie der Filmemacher Michele Pinto Einblicke gaben.

 

We are interested in the development of the young format elsewhere in the world. In 2017 we were looking in a focus panel torwards Italy and discussed with Chiara Bressa, founder of the Blog World Wide Webserie, Cristiano Bolla of Cinnamon Production and Sicily WebFest as well as the film maker Michele Pinto.

 

mehr lesen

Neue Screening-Sektion beim Wendie2018

Wir freuen uns sehr, die Geburt einer neuen Wendie-Screening-Sektion bekannt zu geben! Neben unserem offiziellen Wettbewerb internationaler Independent-Serien, möchten wir 2018 auch eine kleine, fene Auswahl der besten deutschsprachigen Newcomer-Projekte zeigen. Hier kann können Piloten, aber auch Teaser oder Trailer-Material über FilmFreeway eingericht weden - umso frischer, und unfertiger, desto besser! Wir sind gespannt.

Das war Wendie 2017 / That was Wendie 2017

Das war Wendie 2017 / That was Wendie 2017

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe in 2016 war klar, dass Wendie weitergehen musste und dass wir neben Screenings der spannendsten Indie-Serien-Projekte weltweit zukünftig vor allem den Diskurs vertiefen wollten.

 

After a successful first edition in 2016, we knew that Wendie had to keep on going. Apart from screenings of the most interesting indie series projects from all over the world, we were planning on deepening the discourse.

Zwar ist die Webserie im deutschsprachigen Raum noch immer eine Art Mysterium, doch gab es im vergangenen Jahr eine wichtige neue Entwicklung in der etabliertesten und alteingesessensten Medien-Institution Deutschlands, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Webserien gehören nun auch zum Programm des von den Sendern ARD und ZDF initiierten Online-Exclusive-Kanals funk.

 

Within the German-speaking area web series are still some kind of mystery, even though during the last year there has been an important new development coming from the oldest and most established media institution in Germany, the public service broadcasting. Web series are now part of the program of „funk“, the online exclusive initiative of ARD and ZDF.

 

Mit uns im Gespräch waren beim Festival die Macher der funk-Serien Wishlist Marc Scheßer und Lina Kokaly, von Der Wedding kommt und Jäger und Sammler Kristian Costa-Zahn, Johannes Jungehülsing, der beim Serienwerk u.a. Webproduktionen für Unternehmen und Sender begleitet sowie der Hamburger Filmemacher und Gründer vom Obsessive Underground Festival Christian Grundey. Wir sprachen mit Meredith Burkholder, der Gründerin des Webfest Berlin und Rebecca Ahlen, Head of Content der in enger Zusammenarbeit mit ZDF Enterprises und Quantum stehenden Streamwerke. Es ging dabei um Distributionsmodelle in Deutschland im Vergleich zum internationalen Markt.

 

This year we were in talks with the creators of the funk web series „Wishlist“ Marc Schießer and Lina Kokaly, of „Der Wedding kommt“ and „Jäger und Sammler“ by Kristian Costa-Zahn, Johannes Jungehülsing of Serienwerk, wo executes web projects for corporate purposes as well as broadcasters and also the film maker from Hamburg and founder of the Obsessive Underground Festival Christian Grundey. We spoke with Meredith Burkholder, founder of Webfest Berlin, and Rebecca Ahlen of Streamwerke, which functions in direct cooperation with ZDF Enterprises and Quantum, about models of distribution within Germany compared with the international landscape.

 

Es interessiert uns, wie sich das Feld rund um das noch junge Format anderswo auf der Welt entwickelt. So blickten wir 2017 als Schwerpunkt besonders auf Italien, zu dessen Web-Szene uns Chiara Bressa, Gründerin des World Wide Webserie-Blog, Cristiano Bolla von Cinnamon Production und dem Sicily WebFest sowie der Filmemacher Michele Pinto Einblicke gaben.

 

We are interested in the development of the young format elsewhere in the world. In 2017 we were looking in a focus panel torwards Italy and discussed with Chiara Bressa, founder of the Blog World Wide Webserie, Cristiano Bolla of Cinnamon Production and Sicily WebFest as well as the film maker Michele Pinto.

 

mehr lesen